Landeshauptstadt Kiel

Details

Sie möchten sich für bessere Spielbedingungen unserer Kinder auf den öffentlichen Spielplätzen der Landeshauptstadt Kiel einbringen? Sie würden gern zur Belebung unserer Spielplätze und Bolzplätze beitragen – vielleicht auch mal ein Spielplatzfest organisieren? Sie trauen sich zu, zwischen Kindern/Jugendlichen und Anwohner*innen ggf. zu vermitteln?

Dann freuen wir uns auf Sie als Spielplatzpat*in!

 

In der Landeshauptstadt Kiel gibt es über 200 öffentliche Kinderspiel- und Bolzplätze. Das Amt für Kinder- und Jugendeinrichtungen und das Grünflächenamt sorgen für die Ausstattung mit Spielgeräten sowie für die Pflege der Anlagen. Damit diese Plätze dauerhaft für Kinder, deren Eltern und Großeltern attraktiv und einladend bleiben, bedarf es darüber hinaus der Betreuung durch weitere interessierte Personen.

 

Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei all Ihren Tätigkeiten. Wir bieten regelmäßige Treffen zwischen den Spielplatzpat*innen zum Informations- und Erfahrungsaustausch sowie vielseitige und interessante Fortbildungen an.

KategorieKinder/Jugendliche
Ehrenamt gesuchtSpielplatzpaten im Amt für Kinder- und Jugendeinrichtungen